Geldscheine der Inflation 1919-1924

Geldscheine der Inflation 1919-1924

Geldscheine der Inflation 1919-1924

Nach Kriegsende brach die Inflation in Deutschland aus. 1923 wurden in 133 Druckereien und 30 Papierfabriken Geldscheine gedruckt.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 10 von 109 Ergebnissen

Weimarer Republik 1918-1933

verschiedene Reichsbanknoten

inklusive Geldscheinen der Inflation

jeder Schein ist älter als 1933

 

7,90 *

Geldscheine der Inflation

Reichsbanknote

der sogenannte "Wiener"

Rosenberg 62 a)

1,75 *

Geldscheine der Inflation

Reichsbanknote, Reihe 2

der sogenannte "Wiener"

Rosenberg 62 b)

1,90 *

Geldscheine der Inflation

Reichsbanknote, Reihe 3

der sogenannte "Wiener"

Rosenberg 62 c)

1,90 *

Geldscheine der Inflation

Reichsbanknote, Reihe 4

der sogenannte "Wiener"

Rosenberg 62 d)

8,90 *

Weimarer Republik 1918-1933

Reichsbanknote mit Udr.-Bst.

Geldscheine der Inflation

Rosenberg 63 a)

2,90 *

Weimarer Republik 1918-1933

Darlehenskassenschein

Reichsschuldenverwaltung

Rosenberg Nr. 64

2,90 *

Weimarer Republik 1918-1933

Darlehenskassenschein

Reichsschuldenverwaltung

Rosenberg Nr. 65 a)

1,50 *

Weimarer Republik 1918-1933

Darlehenskassenschein

Reichsschuldenverwaltung

Rosenberg Nr. 65 b)

1,35 *
Artikel-Nr.: SET02001

Weimarer Republik

5 Scheine mit fortlaufender Seriennummer

Erhaltung: I/kassenfrisch

Rosenberg 65 b)

19,90 *

Auf Lager
innerhalb 3 bis 5 Tagen lieferbar

* Preise inkl. 0 % MwSt, §19/Kleinunternehmer, zzgl. Versand
1 - 10 von 109 Ergebnissen